Desktop-Version
20-03-2017 - 15:03

Spontaner Frühling? Die Terrasse der Hannes – Café und Bar ist bestens gerüstet


Kategorie: Tourismus, Auto & Verkehr
Pressemitteilung von: Das Dorf am See - Seehotel Niedernberg
Niedernberg, März 2017. Der Frühling fängt offiziell zwar erst am 20. März an – sollte er sich jedoch schon früher dazu entschließen, die Menschen mit Sonnenstrahlen, blauem Himmel und angenehmen Temperaturen zu beglücken, so steht Dorf am See – Seehotel Niedernberg mit der spontanen Öffnung seiner Seeterrasse schon in den Startlöchern. „Innerhalb weniger Minuten haben wir dort unsere mobile Open-Air-Bar installiert und halten ein kleines Angebot Kaffeespezialitäten sowie Muffins, natürlich aber auch Prosecco, Bier und Hefeweizen bereit“, so Karina Kull, „Dorfsprecherin“ und stellvertretende Direktorin im „Dorf am See“. „Nach all den ungemütlichen Wochen ist das Erlebnis, wieder in der Natur und unter freiem Himmel in Liegestühlen zu sitzen, mit Blick auf unseren See und gegebenenfalls wärmenden Decken, die reinste Wohltat.“ Wer sich kulinarisch etwas umfangreicher stärken möchte, hat auf der Terrasse der wenige Schritte entfernten „Hannes – Café und Bar am See“ die Möglichkeit dazu. Hier laden bequeme Lounge-Möbel und eine Überdachung mit Heizstrahlern zum Verweilen ein. Serviert werden kreative Kombinationen wie Champagner & Currywurst oder im Rahmen des Streetfood-Angebots ein Pulled-Pork- oder der „Hannes-Burger“. Bis 15.00 Uhr gibt es ein Late-Breakfast, anschließend folgen hausgemachte Kuchen und Torten.

Die „Hannes – Café und Bar am See“ hat täglich von 11.00 bis 1.00 Uhr geöffnet, Tischreservierungen werden telefonisch unter 0 60 28-999-0, per E-Mail an info@seehotel-niedernberg.de angenommen.
_________________________________________

Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter max-pr.eu/archives/12963 abrufbar.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Adresse: Seehotel Niedernberg, Leerweg, 63843 Niedernberg, Telefon 0 60 28-999-0,
Fax: 0 60 28-999-22 22, E-Mail: info@seehotel-niedernberg.de, Internet: www.seehotel-niedernberg.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Mohnblumenweg 4, 85551 Kirchheim bei München,
Telefon: 0 89-20 09-43 33, Fax: 0 89-20 09-53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg, liegt das Dorf am See – Seehotel Niedernberg. In sieben architektonisch individuell gestalteten Gästehäusern sind 80 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick, untergebracht. Unter dem Motto „Franken schaut gen Süden“ wird im Restaurant „Rivage“ mit seinem kleinen Ableger „Don Giovanni“ eine gehobene, fränkisch verwurzelte und mediterran inspirierte Küche serviert. 13 Tageslicht-Veranstaltungsräume von 22 bis 150 Quadratmeter und ausgestattet mit moderner Technik stehen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Dorf am See für private und geschäftliche Feierlichkeiten oder Events weitere Räumlichkeiten mit individuellem Charakter an, die vom großen Wintergarten „Orangerie“ über den Panoramasaal „Seeblick“ und das rustikale Blockhaus bis hin zum Bootshaus auf der hoteleigenen Insel reichen. Während der Sommermonate hat der „BeachClub“ mit Sandstrand und Bootshaus geöffnet. Ganzjährig finden zahlreiche Events statt, die auf individuelle Bedürfnisse hin maßgeschneidert werden können. Für Entspannung und Erholung sorgt die „vitalOase“ mit Wellness-Bereich, Beauty-Anwendungen, Hallenbad, kleiner Saunalandschaft, beheiztem Außenpool und Blocksauna.

⇑ nach oben