Desktop-Version
13-09-2017 - 10:21

Energetische Sanierung in Zeiten von Bluetooth und Smartphone


Kategorie: Industrie, Bau & Immobilien
Pressemitteilung von: PROCONTEC Automation GmbH
PR Agentur: pr-ide GbR
Die energetische Steuerung innerhalb eines Hauses findet auf unterschiedlichen Ebenen statt. Die PROCONTEC GmbH schafft mit der Implementierung von smartphone- und tabletbasierten Softwareanwendungen die Grundlage für eine vereinfachte Gebäudesteuerung für Privat- und Gewerbekunden.
Besonders Wände und Fenster tragen zum Gesamtwärmeverlust einer Immobilie bei und sollten nicht nur Vorfeld einer energetischen Sanierung konstanten Messreihen unterzogen werden. Wer seine Immobilie langfristig energetisch optimieren möchte, sollte daher über digitale Messtechnik nachdenken. Wärmeflusssensoren stellen eine gute Möglichkeit dar, Wärmeverluste innerhalb der eigenen Immobilie effektiv messen und somit das Potential einer energetischen Sanierung einschätzen zu können. Mithilfe eines handelsüblichen Tablets oder Smartphones und der von PROCONTEC entwickelten Software werden derartige Messverfahren vereinfacht und ermöglichen Endkunden die effektive Einschätzung auch inhomogener Isolationseigenschaften von Wänden und Fenstern innerhalb einer Immobilie.
So können langfristig Heizkosten gespart und wichtige Informationen über energetische Eigenschaften der eigenen vier Wände gesammelt werden.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Michael Taubert, Geschäftsführer
PROCONTEC Automation GmbH
Herzberger Str. 2
D-04159 Leipzig

Tel.: +49.(0) 341 25 72 32
Fax: +49 (0) 341 25 72 33
EMail: info@procontec.de
Web: www.procontec-leipzig.de

Die PROCONTEC Automation GmbH hat ihren Sitz in Leipzig und verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich der elektronischen Gebäudesteuerung.

⇑ nach oben