Desktop-Version
12-09-2017 - 16:42

Fresh to eat: dean&david bringt gesundes Fast Food nach Wiesbaden


Kategorie: Handel, Wirtschaft, Finanzen, Banken & Versicherungen
Pressemitteilung von: dean&david Wiesbaden GmbH
Wiesbaden, 24. August 2017 - Kompromisslose Frische hat sich das Münchner Unternehmen dean&david auf die Fahne geschrieben. An mittlerweile über 80 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten die Restaurants gesundheitsbewussten Städtern die perfekte Verbindung von Genuss und Qualität mit gesunder und leichter Ernährung. Auch in Wiesbaden in der Langgasse 25 gibt es ab Ende September einen neuen Hotspot, an dem schnelle, gesunde Küche neu definiert wird: unkompliziert, modern, urban.
„’Iss dich gesund und glücklich’ ist unser Motto und dafür bieten wir unseren Kunden eine ganz eigene Ernährungswelt“, erklärt Alexander Groh, Geschäftsführer des (neuen) dean&david in Wiesbaden. „All unsere Gerichte sind mit größter Sorgfalt entwickelt und die Nährstoffe optimal kombiniert. Obst, Gemüse und Salat stehen im Vordergrund – wer leere Kalorien, schwere Kost, viel Fett und Salz sucht, ist bei uns leider an der falschen Adresse.“

Ob knackige Salate, Wraps und Sandwiches, feine Thai-Currys oder erfrischende Smoothies und frisch gepresste Säfte: Die Zutaten kommen von ausgesuchten und meist regionalen Lieferanten. Dabei spielt die Zubereitung eine große Rolle: Das Team kocht frisch, fettarm und vitaminschonend – so bleiben die gesunden Inhaltsstoffe erhalten und das schmeckt man. „Anstelle von Geschmacksverstärkern gibt es bei uns Frische und Qualität“, so Alexander Groh. Und dies alles auch, wenn es im stressigen Alltag der Gäste ein bisschen schneller gehen muss: Innerhalb kürzester Zeit bekommen sie im dean&david ein wunderbar unkompliziertes Essen mit höchstem Genussfaktor.

Das neue dean&david hat Platz für 37 Gäste im Innen- und für 32 im Außenbereich. Auf Wunsch wird auch leckeres und gesundes Essen für Meetings, Besprechungen und Sitzungen in Unternehmen oder für private Events geliefert. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Restaurant exklusiv für private Feste oder Firmenfeiern zu mieten. Gesucht wird auch noch Voll- und Teilzeitverstärkung für das neue dean&david Team. Alexander Groh: „Wer sich für unser Ernährungskonzept begeistert und seinen Lebensstil mit Freude an der Dienstleistung verbinden möchte, kann sich immer gern bei uns bewerben.“

Wie seine Schwester-Locations von Hamburg bis Basel präsentiert sich auch das Ambiente im dean&david Wiesbaden: Reduziertes, helles Interieur, hochwertige Materialen, skandinavische Designer-Möbel und urbane Coolness verleihen dem neuen Lokal seine feinfühlig designte kosmopolitische Atmosphäre. Gemäß dem Slogan „fresh to eat“ kann sich der Gast z.B. seinen ganz eigenen Lieblingssalat völlig individuell und frisch zusammenstellen, sich ohne großen Aufwand gesund und bewusst ernähren.

Das unübertroffen große Salat-Angebot (neben der Option selbst zusammengestellter Kreationen gibt es auch eine Reihe „ready to eat“ - Salate wie beispielsweise „Paris“ mit französischem Ziegenkäse, Walnüssen, bunter Paprika, Weintrauben und Sweet-Honey-Mustard-Dressing oder „Caesar Chicken“ mit frisch gegrillten Hähnchenbruststreifen, Ei, Grana Padano, Tomaten und Parma-Lemon- Dressing) wird dabei von würzigen Thai-Curries, Suppen, frischen Wraps und Sandwiches, Kaffee und passenden Sweets ergänzt: alles frisch zubereitet und natürlich gesund. Entsprechend „healthy & 100% natural“ ist auch die Auswahl an Getränken: Fresh Juices, Smoothies oder kaltgepresste Säfte runden das dean&david Menü ab.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

dean&david Wiesbaden GmbH Alexander Groh
Langgasse 25
65183 Wiesbaden
Telefon: 0160 96 82 98 40
E-Mail: langgasse.wiesbaden@deananddavid.com www.deananddavid.com

Über dean&david
„Du bist was Du isst“ – mit dieser Erkenntnis hat sich das Ernährungsverhalten in den letzten Jahren deutlich verändert. Das Geheimnis von dean&david liegt im Detail. Denn hier werden v.a. erntefrische, qualitativ hochwertige und somit vitamin- und mineralstoffreiche Zutaten verarbeitet, die frei von Geschmacksverstärkern sind – einfaches, gesundes, von Hand zubereitetes Essen!
Mit dem Slogan „fresh to eat“ wurde die Idee von dean&david 2007 von David Baumgartner in München erstmals umgesetzt. Die Idee: Sich seinen ganz eigenen Lieblingssalat völlig individuell und frisch zusammenstellen, sich ohne große Umstände gesund und bewusst ernähren, und das Ganze schnell und zu fairen Preisen. Mittlerweile hat David Baumgartner mit lokalen Partnern mehr als 60 dean&david’s von Hamburg bis Basel eröffnet.
Der Umwelt-Aspekt spielt bei dean&david ebenfalls eine wichtige Rolle: So stehen für die Take Away-Gerichte (natürlich ist alles auch zum Mitnehmen geeignet!) wieder verwendbare Leih- Boxen zur Verfügung. Auch die eigens für dean&david designte, Take Away Salat Verpackung ist zu 100% biologisch abbaubar.

⇑ nach oben