Desktop-Version
12-09-2017 - 08:26

Nachhaltigkeit ein Modewort?


Kategorie: Energie & Umwelt
Pressemitteilung von: Best Swiss Products AG

Nachhaltigkeit ein Modewort?

Bewusst konsumieren heisst Produkte zu kaufen und Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die ressourcenschonend, umweltfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen mit existenzsichernden Löhnen und geregelten Arbeitszeiten hergestellt werden. Das Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit umschliesst drei Dimensionen: einen sozialen, ökologischen und ökonomischen Bereich. So gilt eine Gesellschaft als sozial nachhaltig, wenn sie soziale Spannungsverhältnisse, die in grösseren Konflikten münden, vermeiden kann. Eine Wirtschaft ist hingegen nachhaltig, wenn sie auch von kommenden Generationen fortgeführt werden kann. Und eine ökologische Nachhaltigkeit setzt sich zum Ziel, nur soviel natürliche Ressourcen abzubauen wie sich regenerieren können. Die 2010 gegründete Online-Plattform Bestswiss hat eben diese Form von Nachhaltigkeit zu ihrer Philosophie erklärt. Die von Bestswiss vertriebenen Produkte wurden sozial, ökologisch und ökonomisch verträglich hergestellt. Damit trägt Bestswiss auch zu einer Stärkung des Werkplatzes Schweiz bei. Weitere Informationen zum Konzept der Nachhaltigkeit finden sich unter bestswiss.ch/nachhaltigkeit-ein-modewort.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Best Swiss Products AG
Thomas Heinrich und Anita Di Domenico info@bestswiss.ch
Lorrainestrasse 25
CH-3013 Bern

Die Firma Bestswiss wurde 2010 gegründet und ist seither führende Online-Plattform für gute Schweizer Produkte. Bestswiss setzt sich für Schweizer Produkte und Schweizer Design ein und leistet dadurch einen Beitrag zum Werkplatz Schweiz.

⇑ nach oben