Desktop-Version
08-09-2017 - 14:27

SCM-Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am 21. und 22. November in Düsseldorf


Kategorie: Medien & Telekommunikation
Pressemitteilung von: SCM - School for Communication and Management
Am 21. und 22. November 2017 veranstaltet die SCM – School for Communication and Management zum vierten Mal die Praxistage Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Düsseldorf.

Experten aus der Kommunikationsbranche arbeiten mit den Teilnehmern in Workshops wie „Klassische Medienarbeit in der digitalen Ära“, „Mit Journalisten effektiv arbeiten“ und „Fake News – Was Unternehmen jetzt tun müssen“. Neben zentralen rechtlichen Fakten vermitteln die Referenten außerdem, warum crossmediale Kommunikation tatsächlich funktioniert und was die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus der politischen Kommunikation und integriertem Kampagnenmanagement lernen kann.

Christian Maertin von Bayer eröffnet die Praxistage mit einer Keynote. Sven Hirschler von RMV hält die Keynote des zweiten Veranstaltungstages zum Thema „Glücksfall Krise – was soll PR heutzutage leisten?“. Außerdem wird ein Best Case mit dem Titel „Newsroom 4.0 im radikalen Wandel“ von Cord Dreyer (innogy) präsentiert.

Referenten sind Nemo Altenberger (Profilwerkstatt), Marcus Ewald (Ewald & Rössing), Alexander Güttler (komm.passion), Werner Idstein (Profilwerkstatt), Jürgen Jehle (Kammann Rossi), Matthias Kutzscher (Journalist und Kommunikationsberater), Julius van de Laar (Kampagnen- und Strategieberater), Sebastian Riedel (Klenk & Hoursch), Dr. Markus Robak (JONAS Rechtsanwaltsgesellschaft), Torsten Rössing (Ewald & Rössing) und Christiane Schulz (Weber Shandwick).

Weitere Informationen zu den Praxistagen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie den einzelnen Workshops finden Sie unter: scm-praxistage.de/public-relations/

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

SCM - School for Communication and Management
Friederike Berndt
Lehmbruckstraße 24
10245 Berlin

friederike.berndt@scmonline.de
Tel.: 030 47989789

Die School for Communication and Management (SCM) ist ein Weiterbildungsunternehmen, das die Bereiche Kommunikation und Management mit gezielter öffentlicher und inhouse Weiterbildung in Form von Fachtagungen, Workshops und Intensivkursen verbindet und darüber hinaus Fachbücher publiziert. Die SCM richtet sich mit ihrem Weiterbildungsprogramm an (angehende) Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Agenturen aus unterschiedlichen Branchen.

⇑ nach oben