Desktop-Version
28-08-2017 - 14:59

Die Vielfalt der Stadtvilla


Kategorie: Industrie, Bau & Immobilien
Pressemitteilung von: Bau- GmbH Roth
PR Agentur: PR-Agentur Große

Die Vielfalt der Stadtvilla

Zwei Hausbesichtigungen am 2./3. September in 16356 Ahrensfelde

Berlin. Bauwillige, die sich für moderne Villenarchitektur interessieren, sollten am kommenden Wochenende einen Ausflug nach Ahrensfelde planen. Hier realisiert Roth-Massivhaus derzeit zwei moderne Stadtvillen „Lugana“ und lädt zur Besichtigung. Fachberater beantworten vor Ort alle Fragen rund ums Bauen.

Die Stadtvillen bestechen durch ihr modernes und zugleich zeitloses Design. Beide Häuser wurden mit abgewalmten Eingangsbereich geplant. Für eine verspielte Anmutung sorgen die Erker.

Mit knapp 150 Quadratmetern bietet dieser Entwurf viel Platz für die Bedürfnisse einer Familie. Mittelpunkt ist der Wohn-Essbereich mit offener Küche. Neben dem Eingang befinden sich ein Gästezimmer, das Gäste-WC mit Dusche und der Hauswirtschaftsraum. In der oberen Etage stehen den Bewohnern zwei gleich große Kinderzimmer zur Verfügung. Das Schlafzimmer der Eltern schließt an eine praktische Ankleide, die für Ordnung sorgt. Das Familienbad verfügt neben einer Badewanne über eine Dusche sowie einen Doppelwaschtisch. Ein Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät sorgt für niedrige Betriebskosten und die Fußbodenheizung verspricht warme Füße.

Direkt nebenan stehen die Türen einer weiteren Stadtvilla „Lugana“ mit romantischen Sprossenfenstern offen. Der großzügige Erker zur Gartenseite, der sich über zwei Etagen erstreckt, vergrößert den Wohnraum. Fünf geräumige Zimmer, zwei Bäder, Küche und Haustechnikraum sowie Galerie lassen keine Wünsche offen. Eine moderne Sole/Wasser-Wärmepumpe und eine Fußbodenheizung verspricht hier niedrige Betriebskosten.

Der gestaltete Grundriss orientiert sich ausnahmslos an den Wünschen und individuellen Bedürfnissen der Bauherren.

Die beiden Häuser können am 2./3. September in 16356 Ahrensfelde
besichtigt werden. Die Türen sind jeweils zwischen 13 und 16 Uhr geöffnet. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).



Bild: Die Stadtvillen (Abb. ähnlich) können am kommenden Wochenende in 16356 Ahrensfelde besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Kontakt:

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin
Tel.: (030) 54 43 73 10
Fax: (030) 54 43 73 33

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

⇑ nach oben