Desktop-Version
15-08-2017 - 18:12

Haus Hamburg für Designliebhaber | Hausbesichtigung


Kategorie: Industrie, Bau & Immobilien
Pressemitteilung von: Bau- GmbH Roth
PR Agentur: PR-Agentur Große

Haus Hamburg für Designliebhaber | Hausbesichtigung

Hausbesichtigung am 19./20. August in 15366 Hoppegarten


Berlin. In Hoppegarten, dem grünen Stadtteil von Berlin, mit attraktivem Naherholungsgebiet, haben Bauinteressierte am kommenden Wochenende die Möglichkeit, ein „Haus Hamburg“ vor Übergabe an die Bauherren zu besichtigen.

Seit mehr als 15 Jahren berät Roth-Massivhaus künftige Bauherren bei der Planung und Umsetzung von Wohnträumen. Wünsche zur Individualisierung des Grundrisses werden dabei stets umgesetzt.

Das „Haus Hamburg“ zeichnet sich durch eine moderne Gestaltung aus. Der verglaste Lichterker vom Erd- und Obergeschoss macht den zeitlosen Entwurf zu einem echten Blickfang.

Das Einfamilienhaus verfügt über mehr als 160 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Etagen. Herzstück des Erdgeschosses ist ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit beeindruckendem Luftraum. Terrassentüren sowie der verglaste Erker sorgen für viel Licht und ein modernes und freundliches Ambiente. Ausreichend Platz bietet die Küche mit Kochinsel für gemeinsame Abende mit Freunden. Vervollständigt wird das Raumangebot durch ein Gästezimmer, ein Bad mit Dusche sowie einem Hauswirtschaftsraum.

Das Obergeschoss ist funktional gegliedert in Eltern- und Kinderbereich. Die so entstandenen zwei gleich großen Kinderzimmer befinden sich auf der einen Seite. Über die offen gestaltete Galerie erreicht man gegenüber das Elternschlafzimmer und das Badezimmer. Dieses ist mit einer Badewanne und einer bodengleichen, extra großen Dusche ausgestattet. Eine solch durchdachte Raumaufteilung verspricht eine ideale Verbindung von Ruhe- und Begegnungszonen für die gesamte Familie.

Ein umweltschonendes und zugleich besonders effizientes Gas-Brennwert/Solar-Kompaktgerät sorgt für dauerhaft niedrige Betriebskosten. Behagliche Wärme verspricht eine Fußbodenheizung.

Am 19. und 20. August steht jeweils zwischen 13 und 16 Uhr für Bauinteressierte in 15366 Hoppegarten die Tür zum Haus Hamburg offen. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).



Bild: Haus Hamburg kann am kommenden Wochenende in 15366 Hoppegarten besichtigt werden.
Foto: Roth-Massivhaus

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32 c
12681 Berlin - Marzahn
Telefon 030 - 54 43 73 10

E-Mail: info@roth-massivhaus.de
Internet: www.roth-massivhaus.de

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

⇑ nach oben