Desktop-Version
10-08-2018 - 11:48

Traditionelle Stammeskunst trifft urbanes Design: Ababa Akaso


Kategorie: Mode, Trends, Lifestyle
Pressemitteilung von: EOD GmbH

Traditionelle Stammeskunst trifft urbanes Design: Ababa Akaso

Für die Neuauflage des beliebten Barfußschuhs Ababa arbeitet VIVOBAREFOOT mit Soul of Africa und Akaso zusammen.

Akaso ist ein Co-Creation-Label von belgischen Designern und Mitgliedern des äthiopischen Stammes der Kara. Dieser ist für seine einzigartige Bodypainting-Kunst bekannt – die Haut dient als Leinwand, die Natur als Farbpalette.

Der neue Ababa Akaso steht für die gelungene Kombination aus einer der ältesten Kunstformen Afrikas und zeitgenössischem, urbanem Design. Entworfen wurde er in Zusammenarbeit von sechs jungen Bodypainting-Künstlerinnen und Künstlern sowie zwei belgischen Designern.

Die spezielle Footprint-Sohle des Ababa entspricht voll den Prinzipien des Barfuß-Designs von VIVOBAREFOOT. Sie ist inspiriert von 3,7 Millionen Jahre alten Fußabdrücken, die in Tansania gefunden wurden. Mit dieser weiten, dünnen und flexiblen Sohle können die Füße arbeiten, wie von der Natur vorgesehen.

Der Ababa wird in Kooperation mit Soul of Africa in der neueröffneten Fabrik in Addis Abeba von Hand hergestellt. Die verwendeten Materialien werden lokal bezogen.

Das soziale Unternehmen Soul of Africa gibt jungen Menschen die Chance, das Schuhmacher-Handwerk zu erlernen und eine Anstellung zu finden. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf unterstützt Soul of Africa außerdem lokale soziale Projekte für Frauen sowie Betreuungs- und Bildungsprogramme für Kinder und Jugendliche. Seit seiner Gründung hat Soul of Africa bereits 18.000 Jungen und Mädchen einen besseren Start in ihre Zukunft ermöglicht. Soul of Africa ist mit dem „Proudly Made in Africa“-Label ausgezeichnet.

Der Ababa Akaso in den Designs Birdie und Swipe ist ab sofort im Online Shop www.vivobarefoot.de sowie in insgesamt 13 Concept Stores deutschlandweit und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

VIVOBAREFOOT Germany
Nina Werner
EOD European Online Distribution GmbH
Burkheimer Straße 3
79111 Freiburg
Phone: +49 (0) 761 45 89 29-34
Fax: +49 (0) 761 45 89 29-99
www.vivobarefoot.de
E-Mail: nina.werner@vivobarefoot.de

Im Infoportal für Redakteure finden Sie weitere Informationen zu VIVOBAREFOOT, Pressemitteilungen, Bildmaterial zu den aktuellen Kollektionen, sowie ein Kontaktformular:
www.vivobarefoot.de/redaktion/
Weitere Publikationen und Pressemitteilungen von VIVOBAREFOOT finden Sie hier im Presseportal: www.vivobarefoot.de/presse/

VIVOBAREFOOT hat sich als Vorreiter im Bereich Barfußschuhe seit 2003 einen Namen gemacht. Galahad Clark aus der Clarks’ Schuhdynastie gründete das Label in London, um Schuhe für ein möglichst natürliches Gehen wie barfuß zu entwickeln. VIVOBAREFOOT-Schuhe zeichnen sich durch ihre patentierte Barfußsohle aus, die nur 3mm dünn, flexibel und durchstichfest ist.

⇑ nach oben