Desktop-Version
10-08-2017 - 14:15

Seniorenzentrum St. Franziskus Saarburg begrüßt 8 neue Azubis


Kategorie: Gesundheit & Medizin
Pressemitteilung von: Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg

Seniorenzentrum St. Franziskus Saarburg begrüßt 8 neue Azubis

Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. August 2017 begrüßt das Seniorenzentrum St. Franziskus Saarburg acht neue Auszubildende. 3 von ihnen erlernen den Beruf der Altenpflegegehilfe
(1-jährige Ausbildung), 5 der Altenpflege (3-jährige Ausbildung). Neben umfangreichem theoretischem Wissen, werden die Acht in den kommenden Monaten vor allem viel praktisches Know-how lernen.

„Dazu stehen den Auszubildenden bei uns im Haus spezielle Praxisanleiterinnen zur Seite. Diese haben sowohl eine pflegerische als auch pädagogische Ausbildung, sind jedoch nicht in die tägliche Stationsarbeit eingebunden und können sich deshalb exklusiv um die Anleitung und persönliche Förderung der Schüler kümmern“, erklärt Heimleiter Harald Lehnertz. Gerade in Berufen, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht, sei eine qualitativ-hochwertige und individuelle Ausbildung unerlässlich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir so viele engagierte junge Leute bei uns begrüßen und sie auf ihrem Weg ins Berufsleben begleiten dürfen“, so Arist Hartjes, Geschäftsführer des Seniorenzentrums und Kreiskrankenhauses St. Franziskus Saarburg. Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels seien Berufe in der Altenpflege heutzutage nicht nur von hoher Bedeutung, sondern auch von großer Zukunft.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

FuP Kommunikations-Management GmbH, Am Dachsberg 198, 60435 Frankfurt am Main, Detlef Hans Franke, Tel.: 069 / 95 43 16 – 0, Fax: – 25, E-Mail: detlef.franke@fup-kommunikation.de, Web: www.fup-kommunikation.de

Das Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg GmbH ist das Gesundheitszentrum in der Region. Rund 600 Mitarbeiter versorgen jährlich 8.500 Patienten stationär und 11.000 Patienten ambulant. In den Hauptabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Plastische Chirurgie, Unfallchirurgie / Orthopädie, Hand- und Fußchirurgie, Anästhesie / Intensivmedizin, Psychosomatik und Psychiatrische Institutsambulanz sowie dem Zentrum für konservative Orthopädie und Schmerztherapie, bietet das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung eine umfassende medizinische Betreuung. Das angegliederte Seniorenzentrum, die psychiatrische Tagesklinik und das Medizinische Versorgungs-zentrum (MVZ) in Konz runden das Angebot ab. Darüber hinaus betreibt das Krankenhaus gemeinsam mit dem Klinikum der Barmherzigen Brüder in Trier in Saarburg ein weiteres MVZ.Weitere Informationen: Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg GmbH, Graf-Siegfried-Straße 115, 54439 Saarburg, Tel.: 06581/82-0, Fax: 06581/82-1700, E-Mail: info@kreiskrankenhaus-saarburg.de, Web: www.kreiskrankenhaus-saarburg.de

⇑ nach oben