Desktop-Version
16-07-2017 - 09:25

Jürgen Fock: Mit dem Esel durch Mallorcas Bergwelt Eine Pilgerwanderung in der Serra de Tramuntana


Kategorie: Tourismus, Auto & Verkehr
Pressemitteilung von: Reisebuch Verlag
PR Agentur: Reisebuch.de

Jürgen Fock: Mit dem Esel durch Mallorcas Bergwelt Eine Pilgerwanderung in der Serra de Tramuntana

Es gibt eine Menge Wanderbücher über Mallorca, die sich schwerpunktmäßig auf die hoch aufragenden Berge an der Nordwestküste der Baleareninsel beziehen. Jügen Focks Bericht über seine gemächliche Pilgerwanderung mit dem großen mallorquinischen Esel Paulo auf klassischen Pfaden durch die Serra de Tramuntana bis hinauf zum berühmten Cap Formentor hebt sich deutlich davon ab. Im Mittelpunkt steht der harmonische Einklang von Mensch und Tier mit der Umwelt – auch wenn dies nicht immer leichtfällt.

Im Frühsommer unternimmt der Hamburger „Seefahrer im Ruhestand“ und Mallorca-Resident, Jürgen Fock, gemeinsam mit seinem langohrigen Wanderfreund, dem großen mallorquinischen Esel Paulo, eine mehrwöchige (Pilger-)wanderung durch die Serra de Tramuntana.
Die wohldurchdachte und sorgfältig geplante Tour beginnt im Dorf Calvià im Südwesten und führt durch die raue mallorquinische Bergwelt bis zum Kap Formentor, dem nördlichsten Punkt der Insel. Das kleine Team ist 19 Tage unterwegs und legt dabei 270, teilweise recht beschwerliche Kilometer zurück.
Die Tage sind angefüllt mit kleinen Abenteuern, netten menschlichen Begegnungen und freundlichen Gesten sowie kuriosen Erlebnissen am Wegesrand.
Im Zentrum steht das harmonische Miteinander von Mensch, Tier und Umwelt sowie der Wille, dieses besondere Wanderprojekt gegen sämtliche alltägliche Widrigkeiten zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
All dies erzählt Jürgen Fock in einem ganz individuellen Stil mit leicht verschmitztem Humor aus der Sicht des Eselführers, der immer bemüht ist, sich in seinen schweigsamen, vierbeinigen, großen Wanderkumpanen hineinzuversetzen.
Spontane Unterstützung erhalten die beiden auffälligen Wanderer fast überall, meist von ihnen bis dahin völlig unbekannten Menschen: Der attraktive Esel öffnet die Herzen der Betrachter. Nur selten treffen sie auf Gleichgültigkeit oder gar Ablehnung.
Nach fast drei Wochen kehren die „Pilger“ erschöpft, aber glücklich wieder zurück ins heimatliche Dorf.
Jürgen Focks unkonventionelles Reisebuch ist eine bereichernde Lektüre für jeden Wander-, Natur- und Tierfreund! Die kongenialen Illustrationen von Stefan Theurer sorgen – besser als jedes Foto - für eine atmosphärisch stimmige Veranschaulichung des Geschehens und der beiden Protagonisten.

Jürgen Fock, Mit dem Esel durch Mallorcas Bergwelt - Eine Pilgerwanderung in der Serra de Tramuntana, 326 Seiten, Reisebuch Verlag, 12,95€. Auch als E-Book auf allen Plattformen für 4,99€ verfügbar!
Mehr Informationen unter www.reisebuch-verlag.de/autoren/juergen_fock.html

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Reisebuch Verlag, Parkstraße 16, 24306 Plön, verlag@reisebuch.de,
reisebuch.de

Der Reisebuch Verlag konzentriert sich auf die Veröffentlichung von unkonventionellen Reiseführern und Büchern, vor allem zu europäischen Destinationen.

⇑ nach oben