Desktop-Version
19-05-2017 - 12:37

Raucherentwöhnung durch Laser?


Kategorie: Gesundheit & Medizin
Pressemitteilung von: relaser - Raucherentwöhnung und Tattooentfernung
PR Agentur: webinno.eu

Raucherentwöhnung durch Laser?

Allein in Deutschland sterben jeden Tag rund 350 Menschen an den Folgen des Rauchens. Zudem verschlingt die Nikotinsucht vieler sehr viel Geld. Daher sind die Mehrzahl der Rauchenden gewillt, Ihrer Sucht den Kampf anzusagen und für immer mit dem Rauchen aufzuhören. Mit dem Rauchen aufzuhören ist eine Entscheidung, die schon nach kurzer Zeit positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Nichtraucher leben länger, sind aktiver und im Durchschnitt auch beruflich erfolgreicher als Raucher. Was Doch nur sehr wenige schaffen es tatsächlich mit dem Rauchen aufzuhören. Woran liegt es? Können moderne Lasertherapien tatsächlich dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Die Lasertherapie scheint für viele eine sinnvolle Alternative zu Nikotinpflastern und anderen konventionellen Methoden zu sein. Durch die Laserbehandlung werden bestimmte Energiepunkte am Kopf und an den Händen stimuliert, die mit dem Rauchen eng verknüpft sind. Ziel ist es, die körperlichen Entzugssymptome zu minimieren und das Verlangen nach Nikotin zu neutralisieren. Es werden demnach Entzugserscheinungen minimiert um die Sucht leichter beenden zu können. Diese effektive Form der Raucherentwöhnung wurde in den USA entwickelt. Es gibt sie dort schon seit über 25 Jahren. In den Niederlanden wird diese Behandlung von den Krankenkassen bezahlt. In Deutschland übernehmen die Krankenkasse diese Behandlungsmethode noch nicht. Aber aufgrund moderner Technik, ist diese Therapie für die meisten trotzdem erschwinglich. Betrachtet man die Kosten einer Nikotinsucht, so hilft eine Lasertherapie zur Raucherentwöhnung nicht nur dabei seine Gesundheit zu schützen, sondern auch beim Sparen.

Entgegen konventioneller Akupunktur oder gar chirurgischen Eingriffen, hinterlässt die Lasertherapie keine Narben, da sie keine Einstiche verursacht. Es besteht daher auch keine Infektionsgefahr und die Behandlung ist absolut schmerzfrei.

Es gibt also Hoffnung für Raucher, die endlich ohne Qualm leben möchten.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

relaser® Dipl. Univ. Carsten H. Halkjaer
www.relaser.de/index.php
Straße Nr.: Färberstr.48
Ort: 24534 Neumünster
Telefon: 04321-9653057
Fax: 04321 187711
Email: info@relaser.de
Web: www.relaser.de
Umsatzsteuer-IdNr.: DE 162 549 040

Relaser ist Ihr professioneller Partner, um Ihnen als Raucher zu helfen, sich von Ihrer Last zu befreien. Relaser ist Ihr Berater in Sachen Raucherentwöhnung und Tattooentfernung. Lassen Sie sich vom Relaser Team mit neuerster Lasertechnik behandeln und beginnen Sie mit einem neuen Leben.

⇑ nach oben