Desktop-Version
19-05-2017 - 12:22

"Verändert Digitalisierung den Arbeitsplatz der Zukunft?"


Kategorie: IT, New Media & Software
Pressemitteilung von: HEC - Hanseatische Software-, Entwicklungs- und Consulting-GmbH

"Verändert Digitalisierung den Arbeitsplatz der Zukunft?"

SOIREE I HEC meets Active e.V. meets BVMW

Im Jahr 2016 hat das Bremer Software- und Beratungshaus HEC GmbH gemeinsam mit der studentischen Unternehmensberatung Active e.V. eine deutschlandweite Studie zu der Frage, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt der Zukunft verändert, erstellt. Der BVMW lädt gemeinsam mit HEC und Active e.V. zu einer angeregten Diskussion zusammen mit weiteren Experten zu diesem Thema ein.

Die konkrete Frage lautet: "Wie begegnet Ihr Unternehmen der Digitaliserung?"

Programmablauf:
Einleitung: Impulsvortrag, im Anschluss:
Diskussionsinseln zu folgenden Themen:
◾ Menschen und Interaktionen
◾Technologie und Werkzeuge
◾Ergonomie und Räumlichkeiten

Gastredner: Jens Fislage von BKE Fislage

Donnerstag, 01. Juni von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Hafenbrise im Schuppen 1, Konsul-Smidt-Str. 20 in Bremen.

Anmeldungen bitte unter team@hec.de

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

HEC GmbH | Ein team neusta Unternehmen
Juliane Plath
- Marketing -
Konsul-Smidt-Str. 20
28217 Bremen

T | +49 421 20 750 0
F | +49 421 20 750 99
E | juliane.plath@hec.de
I | www.hec.de

Die HEC ist ein 1988 gegründetes Software-Entwicklungs- und IT-Beratungshaus mit den Schwerpunkten Individualsoftware und Consulting rund um IT-Projekte und beschäftigt rd. 140 Mitarbeiter. Ihr Fachwissen aus allen Phasen der IT-Entwicklung fand bereits in weit mehr als 1.000 Projekten Anwendung. Die Arbeit der Lösungsmanufaktur gliedert sich in die Leistungsbereiche Softwareentwicklung, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement und zusätzlich den Bereich SharePoint-Lösungen sowie die HEC Software-Akademie. Die HEC ist zertifizierter Dienstleister nach ISO 9001. Mitarbeitermotivation und -beteiligung sind zentrale Themen innerhalb des Hauses, so können sich die Mitarbeiter seit 2008 am Unternehmen beteiligen. Die HEC ist ein team neusta-Unternehmen.

⇑ nach oben