Desktop-Version
21-04-2017 - 13:25

Weltneuheit PowerSun Carboglas: Hocheffizient zur Wohlfühltemperatur


Kategorie: Energie & Umwelt
Pressemitteilung von: Knebel INFRAROT Flachheizungen GmbH & Co. KG
PR Agentur: webfacemedia

Weltneuheit PowerSun Carboglas: Hocheffizient zur Wohlfühltemperatur

Effizient – effizienter – Carboglas: Infrarotheizungen mit einer Carbonbeschichtung haben einen hohen Wirkungsgrad und eine lange Lebensdauer.

30 Prozent effizienter

Bereits marktübliche Infrarotheizungen überzeugen durch ihre Effizienz. So genügen zirka 700 bis 900 Watt, um eine Heizfläche von 0,7 Quadratmetern auf 102 Grad Celsius zu erwärmen. Doch es geht noch besser, deutlich besser sogar: mit der innovativen Infrarotheizung „PowerSun Carboglas“. Für die genannte Leistung braucht sie nur 500 Watt – ein Effizienzvorteil von 30 Prozent!

Hightech und Qualität

Dahinter steckt viel kreative Entwicklungsarbeit. Sie hat zu folgender Hightech-Lösung geführt: Mit Offset-Druckmaschinen wird auf hochfestes Einscheiben-Sicherheitsglas eine patentierte Carbonbeschichtung direkt aufgetragen. Danach werden Glas und Beschichtung bei etwa 700 Grad fest miteinander verbacken. Die Infrarotheizungen werden dann montiert und mit Blick auf höchste Qualitätsanforderungen geprüft.

Dauerhaft gut

Wenn Sie mit einer PowerSun Carboglas-Heizung einen Raum oder ein ganzes Gebäude temperieren, profitieren Sie von mehreren Vorteilen:

> Durch die Carbonbeschichtung wird das Glas unmittelbar erwärmt, der Wärmeverlust ist deshalb minimal, die Heiztemperatur wird bei einem geringen Stromverbrauch erreicht.
> Die maximal fixierte Beschichtung kann weder abplatzen noch Wellen werfen; die Wärme wird gleichmäßig verteilt und es entstehen keine Hotspots.
> Weil hier, im Unterschied etwa zu chinesischen Billigprodukten, keine Folien verklebt werden, dünsten keine Weichmacher aus.
> Die PowerSun Carboglas-Heizungen sind aus den genannten Gründen nicht nur hocheffizient – sie halten auch einmalig lang.

Viel Potential

Infrarotheizungen mit einer Carbonbeschichtung auf Glas sind State of the Art. Die Grundidee hat jedoch viel innovatives Potenzial: So lassen sich auch geeignete Stoffe oder Lederbezüge fest mit einer Carbonschicht verbinden.

Spannende Optionen sind zum Beispiel Infrarot-Sitzheizungen oder heizende Autohimmel, etwa in Elektro-Automobilen. Das Thema „Infrarotheizung“ kann also kreativ weitergedacht werden. Mit „PowerSun Carboglas“ nehmen Sie schon jetzt an der Zukunft einer innovativen Technologie teil.

Weitere Informationen unter shop.knebel.de/Infrarotheizungen/PowerSun-Carboglas/252/PowerSun-Carboglas-Weiss-rahmenlos

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Herr Atanas Kostadinov

Knebel INFRAROT Flachheizungen GmbH & Co. KG
Im Dachsstück 7
65549 Limburg

Telefon: 06431 - 598 770
E-Mail: info@knebel.de

Knebel steht seit 2006 für attraktive Infrarot-Heizungen „Made in Germany“. Die Manufaktur in Limburg an der Lahn fertigt mit über 20 qualifizierten Mitarbeitern eine Vielfalt hochwertiger Heizobjekte – für privat genutzte Räume und Gebäude genauso wie für gewerbliche Objekte. Knebel setzt dabei immer wieder Trends: zum Beispiel mit der Kombination von Infrarot-Heizungen und Photovoltaik-Anlagen, mit einer digitalen Heizungssteuerung via Smartphone-App und PC oder mit innovativen und ästhetischen Werkstoffen. Der Unternehmensgründer und sein Team beraten jeden gern persönlich, der mehr über die Vorteile einer modernen Heiztechnik wissen möchte.

⇑ nach oben