Desktop-Version
23-06-2017 - 10:23

Eröffnung der dritten JOBMEDI Hessen - die Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales


Kategorie: Gesundheit & Medizin
Pressemitteilung von: JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
PR Agentur: JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG

Eröffnung der dritten JOBMEDI Hessen - die Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute öffnete das Kap Europa ihre Türen zur dritten JOBMEDI Hessen. Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen stehen bei auf der JOBMEDI im Fokus und bieten ungeahnte Möglichkeiten für alle Besucherinnen und Besucher. Rund 50 Aussteller informieren auch noch am Samstag, 24. Juni 2017 über Perspektiven in einem Wachstumsmarkt.
Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main Herrn Peter Feldmann eröffnete Herr Stefan Grüttner, Hessischer Gesundheits- und Arbeitsminister, mit folgendem Zitat die dritte JOBMEDI Hessen:
„Die Gesundheitswirtschaft gehört seit vielen Jahren zu den größten Branchen in der Wirtschaft. Eine Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf lohnt sich, denn sie ist vielfältig, interessant und enthält ein großes Zukunftspotenzial, zudem bietet die Gesundheitswirtschaft vielfältigste Arbeitsfelder mit ganz unterschiedlichen beruflichen Perspektiven. Damit wir den wachsenden Bedarf im Gesundheits- und Sozialwesen erfüllen können, ist ein intensiver Dialog mit allen Beteiligten hilfreich. Auf der JOBMEDI können sich auch Schülerinnen und Schüler über die Chancen einer Ausbildung mit anknüpfenden Karrieremöglichkeiten im Gesundheits- und Sozialwesen informieren.“
Gut vorbereitete Schülerinnen und Schüler, Weiterbildungsinteressierte und Fachkräfte waren heute, am ersten Tag, bereits vom Angebot der JOBMEDI begeistert. Ernsthafte Gedanken über diese Branche machten sich viele schon vor der Messe und brachten bereits ihre Bewerbung mit zur Messe. Eine echte Wohltat für die ausstellenden Kliniken, Pflegeeinrichtungen sowie allen anderen Institutionen wie Hochschulen, der Frankfurt University of Applied Sciences, karitative Einrichtungen, Verbänden usw..
Am Samstag, 24.06.2017 werden weiterhin viele Besucher und Besucherinnen erwartet, die ihrer Karriere im Gesundheits- und Sozialwesen den richtigen Kick verpassen wollen. Vom Schüler über Pflegekräfte, Weiterbildungsinteressierten bis zur Assistenzärztin sind alle willkommen.
Die Messe ist Morgen im Kongresshaus „Kap Europa“ Messe Frankfurt, Osloer Str. 5, 60327 Frankfurt am Main noch von 10:00 bis 15:00 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Der Eintritte ist frei und ein spannendes Rahmenprogramm lädt alle Besucher/innen auch am zweiten Tag ein.
Alle Informationen zu den einzelnen Ausstellern und dem Rahmenprogramm finden Sie unter www.jobmedi.de.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Elke Rodrigues Freitas

JF MESSEKONZEPT GmbH & Co. KG
Hermann-Ehlers-Str. 16/18
D-49082 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 5 41 / 330 979-20
Telefax: +49 (0) 5 41 / 330 979-11

E-Mail ef@freitasmessen.de
Internet www.jf-messekonzept.de

Veranstalter von Karrieremessen

⇑ nach oben